Navigation

Lehrbeauftragter

Dr. Karl de Molina

(Lehrbeauftragter seit 2016)

 

Lebenslauf

  • Dr. Karl de Molina wurde am 20. November 1954 in Valls (Katalonien, Spanien) geboren.
  • Dr. de Molina studierte an der TH Barcelona Maschinenwesen, Philosophie und Theologie an der Universität von Navarra und promovierte in Fahrzeugtechnik an der TU Berlin über Fahrdynamiksimulation bei Prof. H.-P. Willumeit.
  • 1987 wechselte Dr. de Molina zur Continental Teves AG & Co. oHG, Frankfurt. Dort übernahm er die Leitung der Abteilung Technische Berechnungen.
  • 1991 gründete Dr. de Molina den Competence Center Technische Berechnungen bei der Rücker AG in Wiesbaden / Rüsselsheim.
  • 1998 gründete Dr. de Molina die Niederlassung der SimTec GmbH in Mainz.
  • 2001 gründete Dr. de Molina die Niederlassung der DMT GmbH in München.
  • 2005 gründete Dr. de Molina die FTronik GmbH in Unterföhring.
  • Seit dem 26. Juni 2006 ist Dr. de Molina ist der erste Geschäftsführer der FTronik GmbH.
  • Seit dem 30. Januar 2007 ist Dr. de Molina Vorsitzender des Beirates der FTronik GmbH.
  • Im Jahr 2010 gründete Dr. de Molina ThinkSimple.
  • 2013-2014 Lehrauftrag an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt zum Thema „Arbeitskompetenzen“
  • Seit 2016 Lehrauftrag an der FAU zum Thema „Arbeitskompetenzen und Motivationsprofile“

Weitere Informationen zu Dr. de Molina finden Sie hier.