Navigation

Dr. Jan Knocke veröffentlicht Dissertation zum Thema Reintegration von Auslandsentsendungen

Dr. Jan Knocke analysiert die Reintegration deutscher Auslandsentsandten. Dabei gibt er einen Überblick über die funktionalen, sozialen und psychischen Einflussfaktoren und erörtert deren Bedeutung für die Reintegration. Hierauf aufbauend werden im Rahmen einer empirischen Untersuchung auf Basis eines Mixed-Methods-Ansatzes eine Typologie mit sieben Clustern sowie elf Reintegrationsmustern im Längsschnitt identifiziert. Die hieraus gewonnenen Erkenntnisse können zur Verbesserung der Wiedereingliederung von Auslandsentsandten genutzt werden.

Die Dissertation ist verfügbar über den Buchhandel oder Amazon.